1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Restkarten für das Märchen in der Trierer Tuchfabrik

Für Kinder : Restkarten für das Tufa-Märchen

Es ist eine stille Nacht. Alle Schafe könnten friedlich schlafen – wenn da nicht dieses störende, helle Licht am Himmel wäre. Und nicht nur das: Die Hirten sind verschwunden! Anscheinend wurden sie entführt.

Und eine merkwürdige Botschaft gab es auch. Was nun? Die Schafe beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen. Dabei gilt: Immer schön zusammen bleiben. Kein einziges Schaf darf verloren gehen. Doch das ist gar nicht so einfach...

Mit „Das letzte Schaf“ ist es Erfolgsautor Ulrich Hub erneut gelungen, eine bekannte, biblische Geschichte mit hintersinnigem Witz neu zu erzählen. Naiv und liebenswert entlarven seine Schafe den alljährlichen Rummel der Festtage und entdecken zugleich den wahren Wert von Weihnachten. Die Vorstellungen des Weihnachtsmärchens „Das letzte Schaf“ für Kinder ab sechs Jahren im großen Saal der Tuchfabrik Trier sind bis auf die Zusatzvorstellung am Samstag, 28. Dezember, 11 Uhr, ausverkauft. Die Karten sind für 9 Euro unter der TV-Tickethotline 0651/7199-996 erhältlich.