"Rettet das Südbad"

TRIER. (woc) Ein tolles Programm bietet das zweite Heiligkreuzer Benefiz am Samstag, 19. August. Der Erlös der Veranstaltung soll dem Erhalt des Südbads zugute kommen.

Die Organisatoren des Benefiz haben sich ins Zeug gelegt und etliche Sponsoren und Mitstreiter gefunden. Zusammen haben sie ein Festprogramm auf die Beine gestellt, dass sich sehen lassen kann. "Fischers Maathes" hat die Moderation übernommen, um 13 Uhr beginnt das Programm auf dem Schulhof der Grundschule. Tanzgruppen, Michael Steinbach, die "No Frills Blues Band", Männerballett, Bauchtanzensemble und die Cover-Band Second Label sorgen bis zum späten Abend für Stimmung. Zum Programm gehören auch Kinderschminken, ein Spieleparcours mit den Pfadfindern, Glücksrad und Tombola (alles ab 14 Uhr). Clown Pippo unterhält ab 15.30 Uhr die Kinder. Abends geben die Trierer Miezen und die Eintracht Autogramme.

Mehr von Volksfreund