Rettungsaktion im Wald

Kordel. (siko) Ein junger Mann ist am Sonntag gegen 16 Uhr in einem Waldstück zwischen Butzweiler und Kordel an einem Bach unweit der Wasserfälle gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Da der Verunglückte im Wald lag, musste die Feuerwehr den Mann mit einer Schleifkorbtrage rund einen Kilometer durch unwegsames Gelände transportieren. Nach zwei Stunden konnte der Verletzte dem Rettungsdienst übergeben werden. Der junge Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.