Riesen-Sause für das Südbad

Riesen-Sause für das Südbad

TRIER. Auf zum zweiten Heiligkreuzer Benefiz: Mit einem riesigen, erstklassigen Programm wird am Samstag, 19. August, auf dem Hof der Grundschule zu Gunsten des Südbads gefeiert.

Zum zweiten Mal geht es beim Heiligkreuzer Benefiz um den guten Zweck: Gut 3500 Euro kamen im vorigen Sommer für neue Spielgeräte und Ausstattung der Grundschule Heiligkreuz zusammen. In diesem Jahr soll der Erlös dem Förderverein Südbad zu Gute kommen. Und was die Organisatoren auf die Beine gestellt haben, kann sich wirklich sehen lassen: Helmut Haag alias Kultfigur "Fischer's Maathes" führt durch das Programm. Auf der Bühne stehen die Deutsch-Rock-Band "Triebverzicht", die "No Frills Blues Band" aus Wiesbaden, die Olewiger Coverband Second Label, Michael Steinbach - der Elvis von Trier - und Bernd Bierbrauer (Sänger der Queen-Cover-Band "Innuendo"). Auch der ehemalige Pflaumenbaum-DJ Casi wird für Stimmung sorgen. "Alle treten ohne Gage auf", erklärt Dietmar Spier, der zusammen mit Willi Orth das Fest organisiert hat. "Wir wollen, dass die Leute bei guter Musik und zu günstigen Preisen feiern können", erklärt Spier, "und dass eine schöne Summe für die Arbeit des Fördervereins und den Erhalt des Südbads zusammen kommt." Dass nicht nur die Bands ohne Gage auftreten, sondern auch der Getränkehändler auf Miete für die Bestuhlung verzichtet und die Beschallung- und Beleuchtungsfirmen unentgeltlich arbeiten, zeige, wie groß in der Bevölkerung die Bereitschaft sei, das Südbad zu unterstützen. Live-Musik, Tanz, Kinderprogramm

Mehrere Tanzgruppen haben Vorführungen zugesagt: "Ninisana" zeigt eine Verschmelzung verschiedener nomadischer und orientalischer Elemente, "Habibi Oriental" und Kindertanzgruppen des Orientaltanzstudios Gabriella entführen in eine Märchenwelt aus 1001 Nacht, die "Las Chicas" erinnern mit ihren feurig-leidenschaftlichen Tänzen an Urlaub in Südspanien. Und beim Auftritt des Trierer Männerballetts "Moulin Rouge" ist Spaß garantiert. Die Kinder unterhält Clown Pippo, der mit seinen lustigen Streichen über den Schulhof zieht, die Heiligkreuzer Pfadfinder haben sich ein Spielprogramm ausgedacht und einen Kinderschminkstand gibt es auch. Die Trierer Miezen und die Eintracht haben Autogrammstunden zugesagt. Heiligkreuzer Benefiz: 19. August, 13 bis 24 Uhr, Schulhof Grundschule Heiligkreuz, Eintritt frei. Erlös zu Gunsten des Fördervereins Südbad. Kontakt: www.foerderverein-suedbad.de

Mehr von Volksfreund