RMS-Raupen werden vorgestellt

RMS-Raupen werden vorgestellt

Trier/Kanzem. (red) Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel stellt in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, der Land- und Forstwirtschaftlichen BG Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland und dem Maschinenring Trier-Wittlich die für den RMS-Einsatz tauglichen Raupen mit Hangelwinden im praktischen Einsatz vor.

Zudem werden die für den RMS-Betrieb erforderlichen Anhänger verschiedener Hersteller und Lohnunternehmer vorgestellt. Die Vorführung ist am Mittwoch, 9. Juni, 9 Uhr am Kanzemer Altenberg (Zufahrt von Konz-Filzen).