Römerspaß für die ganze Familie

Römerspaß für die ganze Familie

TRIER. (red) "Lasset die Spiele beginnen!" wird es am zweiten August-Wochenende in Trier heißen. Vom 11. bis 13. August präsentiert der Trierische Volksfreund Deutschlands größtes Römerspektakel "Brot & Spiele".

Ein Highlight für die ganze Familie, Kinder haben freien Eintritt in den Kaiserthermen. Über die Grenzen der Region hinaus ist "Brot & Spiele" mittlerweile ein Begriff: Jüngst wurde das Römerfest, neben Attraktionen wie dem Schleswig-Holstein Musikfestival und dem Dresdener Jubiläums-Stadtfest, vom Internetmagazin "Spiegel online" zu den fünf Höhepunkten des "Kultursommers Deutschland" gewählt. Ein besonderer Pluspunkt des Trierer Spektakels: die große Attraktivität für Familien. Insbesondere die Kaiserthermen mit dem Handwerkerdorf (Vicus) und dem Legionärslager mit angrenzendem Exerzierfeld sind eine römische Welt voller spannender und interessanter Entdeckungen. Durch das Engagement des Trierischen Volksfreunds und der Biebelhausener Mühle, die in diesem Jahr als Sponsoren das Spektakel unterstützen, ist es gelungen, Kindern weiterhin den kostenlosen Eintritt zu den Kaiserthermen zu ermöglichen. Zahlreiche Aktionen zum Mitmachen warten auf die Kinder: Im Keltendorf erkunden sie das Lagerleben, in der Römischen Schmiede helfen sie beim Bronzegießen, mit der "Kohorte Niederrhein" katapultieren sie Süßwaren in der "Bonbon-Schleuder" in ferne Weiten. Dazu können die Kleinen Kettenhemden anprobieren sowie Speere und Lanzen schleudern. Eintrittskarten für "Brot & Spiele" gibt es in denTV-Presse-Centern Trier, Bitburg und Wittlich. Der Eintritt zu den Kaiserthermen ist für alle Kinder bis einschließlich 13 Jahre frei (in Begleitung der Eltern und bei Vorlage eines Kinderausweises). Jugendliche und Erwachsene bezahlen im Vorverkauf jeweils 5,50 Euro Eintritt. Für die Gladiatorenkämpfe im Amphitheater zahlen Erwachsene im Vorverkauf 13,50 Euro. Kinder bis einschließlich fünf Jahre können (auf dem Schoß der Eltern) die Gladiatorenshow im Amphitheater kostenlos erleben. Für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren liegt der Eintrittspreis bei acht Euro. Mehr Informationen zu Brot & Spiele finden sie im Internet unter www.brotundspiele2006.de.