| 21:14 Uhr

Rollerfahrer bei Unfall leicht verletzt

Hockweiler. Ein alkoholisierter Rollerfahrer ist am Montagabend auf der L 143 bei einem Unfall leicht verletzt worden. Er fuhr kurz vor 21 Uhr auf der Straße in Richtung Pluwig, als er von der Fahrbahn abkam und in den Straßengraben stürzte.


Die herbeigerufenen Polizeibeamten rochen in seinem Atem Alkohol und veranlassten eine Blutprobe. Sie stellten außerdem seinen Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein. red
Zwei Unfallzeugen, die zuvor die Unfallstelle abgesichert hatten, entfernten sich noch vor dem Eintreffen der Polizei. Sie werden gebeten, sich umgehend mit der Polizei unter Telefon 0651/9779-3200 in Verbindung zu setzen.