1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Rollerfahrer fährt auf Auto auf und flüchtet

Rollerfahrer fährt auf Auto auf und flüchtet

Trier. (red) Ein Rollerfahrer ist am Dienstag gegen 15.23 Uhr in der Zurmaiener Straße auf einen Wagen aufgefahren und von seinem Fahrzeug geschleudert worden. Er war in Fahrtrichtung Kaiser-Wilhelm-Brücke von der A 602 kommend unterwegs und fuhr im Kreuzungsbereich zur Zeughausstraße auf den Wagen auf, der an der Ampel wartete.



Nach dem Sturz ging der Rollerfahrer wieder zu seinem Fahrzeug und fuhr über den Bürgersteig in Richtung A 602 davon.

Bei dem Fahrer handelte es sich um einen etwa 15-jährigen Jugendlichen mit schmächtiger Figur. Der Roller hatte die Farben Gelb und Weiß, mehr ist nicht bekannt.

Hinweise an die Polizeiinspektion Trier unter Telefon 0651/9779-3200.