1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Rollstuhlfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Rollstuhlfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Rollstuhlfahrer ist am Samstag in Schweich von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Der Rollstuhlfahrer befand sich im Einmündungsbereich in der Isselerstraße, als ein langsam rückwärtsfahrendes Auto ihn erfasste und umgestieß. Aufgrund der stark eingeschränkten Bewegungsfähigkeit des 47-jährigen Rollstuhlfahrers erlitt er Frakturen an Gesicht und Beinen. Er muss stationär im Krankenhaus behandelt werden. Am Auto entstand nur geringer Sachschaden.