Rot-Weiß blitzschnell

EHRANG. (red) Im Pfarrheim von St. Peter Trier-Ehrang wurde die "Ehriker Faosenicht" unter großer Anteilnahme der Vorortkarnevalisten von Rot- und Blau-Weiß endgültig "beerdigt".

Die Abschieds- und Dankesworte des scheidende Prinzenpaares Alexandra I. und Kurt I. gingen allen Anwesenden sehr "zu Herzen" und wurden mit außergewöhnlich langem Beifall bedacht. Zu diesem frühen Zeitpunkt für alle überraschend, stellte Horst Lorig, Präsident der KG Rot-Weiß, das neue Prinzenpaar der Session 2005 vor. Mit Hans-Werner Knopp und seiner Ehefrau Karin werden zwei aktive, bereits in verschiedenen Vorstandsämtern tätige Mitglieder das Regentenpaar in der Karnevalshochburg "Ehrik". Der Präsident der Blau-Weißen, Jürgen Haubrich, gratulierte als Erster dem neuen Prinzenpaar und versicherte diesem die uneingeschränkte Unterstützung seines Vereins. "Beerdigungsteilnehmer" wählen Motto

Unter mehreren Vorschlägen wählten die "Beerdigungsteilnehmer" das Motto der Session 2005 aus; sie entschieden sich mit großer Mehrheit für die griffige Formel "Egal wo mir ann Ehrik wuhnen - Foasenicht feiern mir zusuumen!" - was dann auch geschehen soll und wird.