Rote Ampel missachtet

Trier (red) Drei Menschen sind am Freitagabend bei einem Unfall auf der Kreuzung Aulstraße/Matthiasstraße/Konrad-Adenauer-Brücke verletzt worden. Laut Polizei kollidierte ein Linksabbieger, der von der Brücke Richtung Innenstadt fahren wollte, mit einem Wagen der von Heiligkreuz kommend in Richtung der Brücke fuhr.

Die Autos seien seitlich zusammengestoßen. Die Polizei geht davon aus, dass einer der Unfallbeteiligten eine rote Ampel missachtet hat.
Die Polizei sucht Zeugen, die sich unter Telefon 0651/9779-3200 bei der Inspektion in Trier melden sollen.