Rotes Auto stark beschädigt

Stark demoliert worden ist ein roter Skoda am Freitag, 22. Februar, vor dem Gebäude Hinter dem Zollamt 1. Wie die Polizei mitteilt, parkte der Wagen an der Straße als ein unbekanntes Fahrzeug gegen den vorderen Kotflügel und die Stoßstange des Wagens fuhr. Dabei entstand ein hoher Sachschaden.

Der Verursacher beging Unfallflucht.
Auch ein in der Olewiger Straße 111 abgestellter schwarzer Ford Focus ist am Donnerstag, 21. Februar, zwischen 11 und 12 Uhr am vorderen Kotflügel beschädigt worden. Auch hier flüchtete der Unfallverursacher. In beiden Fällen bittet die Polizei Zeugen, sich unter Telefon 0651/97793200 zu melden. red