Rowdys schlagen Kaufhaustür ein

Rowdys schlagen Kaufhaustür ein

Die Polizei hat vier Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, die Tür eines Geschäfts in der Trierer Innenstadt eingeschlagen zu haben.Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes hatte am frühen Sonntagmorgen gegen 1.30 Uhr eine Gruppe von Menschen beobachtet, die die Eingangstür eines Kaufhauses in der Brotstraße zerstörten.

Der Zeuge alarmierte die Polizei.
Bei der anschließenden Fahndung stellten die Beamten in der Straße Weberbach vier junge alkoholisierte Männer, die als Täter infrage kommen. Gegen diese wurde ein Strafverfahren eingeleitet. An dem Eingang entstand ein beträchtlicher Sachschaden. red

Mehr von Volksfreund