Rucksäcke für Kinder in der Ukraine

Rucksäcke für Kinder in der Ukraine

Die Stiftung "Menschen in Not - Caritas-Stiftung im Bistum Trier" startet eine Hilfsaktion für Kinder in der West-Ukraine, die in armen Verhältnissen leben. Zu ihrem Schulstart am 1. September benötigen sie einen einfachen Schulrucksack, Stifte, Hefte, Lineal, aber auch etwas Kleidung und Schuhe.

25 Euro pro Kind sind ausreichend, um das zu ermöglichen. Insgesamt brauchen 120 Kinder einen Ranzen. Darunter sind zwei Waisenkinder, acht Halbwaisenkinder, elf Kinder mit Behinderung, 77 Kinder aus Großfamilien, sieben aus verhaltensauffälligen und sozial schwachen Familien und sieben Kinder aus Familien, deren Eltern aus der Ostukraine übergesiedelt sind. Die Hilfe wird von der Stiftung aus über den Caritasverband Ivano Frankivsk in der Ukraine vermittelt, der die Ranzen kauft und an die bedürftigsten Kinder direkt aushändigt. Spenden sind möglich über das Spendenkonto Nummer 3017001018 bei der Pax Bank, Bankleitzahl 37060193, Iban DE43370601933017001018, Stichwort "Schulranzen". red
Weitere Informationen bei der Stiftung "Menschen in Not", Kochstraße 2, Trier, Telefon 0651/145-1957-0, E-Mail: stiftungszentrum@bistum-trier.de