1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Rundgang zur Geschichte des NS-Zeit

Rundgang zur Geschichte des NS-Zeit

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden bietet am Sonntag, 8. Mai, einen Rundgang zu den Stätten des Naziterrors und des Widerstands in Trier an. Treffpunkt für die kostenlose Führung ist um 15 Uhr an der Gedenktafel in der Sichelstraße 36. Veranstalter ist die AG mit Unterstützung des Referats für Antirassismus und Antifaschismus AStA Karl-Marx-Universität Trier.

red