Ruwer-Radweg: Das Eidechsen-Transparent ist weg

Posse : Ruwer-Radweg – Das Eidechsen-Transparent ist verschwunden (Aktualisierung)

(r.n.) Nur kurz währte die Freude über das karnevalistisch angehauchte Transparent, das von Lothar Pelzer (Musikverein Ruwer) und seinem Freund Oliver Lenz (Karnevalsverein) zum Baubeginn des letzten Abschnitts des Ruwer-Radwegs aufgestellt worden war ().

Nach der Berichterstattung auf volksfreund.de am Montag ist das Eidechsen-Plakat verschwunden. Wer es abmontiert hat, war den beiden Urhebern zunächst nicht nicht bekannt.

Wie Pelzer berichtet, war das Banner noch am Tag der Veröffentlichung eines Fotos auf volksfreund.de verschwunden. Er habe das Banner eigenhändig mit Kabelbinder befestigt. Der nicht vorhandene Sturm könne es nicht abgerissen haben. „Wir sind natürlich entsprechend verärgert, da das Banner auch mit etwa 100 Euro zu bezahlen und nun leider unauffindbar verschwunden ist.“

Am Nachmittag hat sich das mysteriöse Verschwinden als Aktion des Liegenschaftsamts Trier herausgestellt. „Wie mir Oliver Lenz mitgeteilt hat, soll das Banner im Auftrag vom Liegenschaftsamt der Stadt Trier nach knapp zwei Tagen entfernt worden sein. Es fehlte die behördliche Genehmigung zum Aushang.“ Das Banner befinde sich nun als „Beweisstück“ bei besagtem Amt. Ortsvorsteherin Christiane Probst (UBT) sei informiert.

Mehr von Volksfreund