1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ruwerer Straße in Trier ab Freitag drei Tage gesperrt

Verkehr : Ruwerer Straße in Trier ab Freitag drei Tage gesperrt

Für den Lückenschluss der Radverkehrsverbindung zum Stadtteil Ruwer wurde in den vergangenen Monaten eine Radfahrer-Querung der Ruwerer Straße an der Einmündung der Straße Zum Grüneberg gebaut.

Am kommenden Wochenende wird laut LBM  an dieser Stelle eine neue Fahrbahndecke aufgebracht.

Die Ruwerer Straße ist deshalb von Freitag, 31. Juli, 9 Uhr, bis Montag, 3. August, 7 Uhr, in dem betroffenen Abschnitt in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Das Baufeld erstreckt sich von Ruwer kommend von der Aral-Tankstelle bis zur Einfahrt der Firma RWZ. Die Zufahrt vom Grüneberg in die Ruwerer Straße ist gleichfalls gesperrt, die Umleitung für Anwohner führt über die Avelsbacher Straße.
Verkehrsteilnehmer werden gebeten, in der Zeit der Vollsperrung die Umleitungen über die A602, Anschlusstelle Kenn, oder über die B53, Ehrang und Schweich, zu nutzen. Die Bauleitung im Tiefbauamt der Stadt Trier bittet dringend darum, den gesperrten Fahrbahnabschnitt weder zu betreten noch zu befahren, da ein Bindemittel aufgespritzt wird, dass sich nur sehr schwer von Kleidung und Oberflächen entfernen lässt.
Die Fertigstellung und Freigabe des Radwegs, der von der Querung Grüneberg bis zum Ortseingang von Ruwer im früheren Gleisbett der Moselbahn verläuft, wird für Ende August/Anfang September erwartet.

Busumleitung in Trier-Nord mit Pendelbus Wegen der Bauarbeiten in der Ruwerer Straße gilt für die Buslinien 1, 30 und 86 von Freitag, 31. Juli, 9 Uhr, bis Montag, 3. August, 6 Uhr, eine Umleitung. In Richtung Ruwer fahren die Busse ab der Haltestelle Nells Park weiter über die Autobahn bis zur Ausfahrt Kenn. Von dort zurück in Richtung Ruwer über eine Ersatzhaltestelle in der Rheinstraße, weiter in den Paulinsgarten, und dann weiter in Richtung Waldrach. Die Rückfahrt erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Die Haltestellen Ruwerer Straße, Handwerkskammer, Loebstraße und Riverside P&R werden aufgehoben und an die Haltestelle Nells Park verlegt.

Für die Fahrgäste aus dem Gewerbegebiet Trier-Nord richten die Stadtwerke Trier (SWT) am Freitag und am Samstag zwischen 11 und 16 Uhr einen Pendelbus ein. Der Bus fährt von der Haltestelle Nells Park über die Loeb-, Ohm- und Metternichstraße, Wasserweg zur Haltestelle Franz-Georg-Straße. Dort können die Fahrgäste umsteigen. Die erste Fahrt des Shuttlebusses startet um 11.20 Uhr ab Nells Park. Dann fährt er im Halbstundentakt. Letzte Abfahrt ist um 15.50 Uhr.

Die SWT stehen für Fragen telefonisch unter 0651/717-273 oder persönlich im SWT-Stadtbus-Center an der Treviris-Passage zur Verfügung.