1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Ruwerer Verein arbeitet mit neuer Besetzung weiter

Ruwerer Verein arbeitet mit neuer Besetzung weiter

Trier-Ruwer. (red) Der Verein " Naherholung Ruwer" tritt mit neuer Besetzung an, um seinen in der Satzung festgeschriebenen Zielen nachzukommen. In der jüngsten Sitzung standen Wahlen an.

Erster Vorsitzender ist Arno Schäfer, neue Schriftführerin Ulla Ciossek. Die weiteren Vorstandsposten blieben unverändert. Michael Lobschat arbeitet weiter als zweiter Vorsitzender und Harald Thein-Regelin als Kassenwart mit.

Der Verein bemüht sich derzeit um die Realisierung eines Wanderwegenetzes im Bereich Ruwer (der TV berichtete mehrfach). Ferner möchte die Gemeinschaft erreichen, dass der Moselhöhenweg im Bereich Ruwer eine neue Wegeführung erhält.

In der Sitzung machte der Vorsitzende deutlich, dass der Ortsteil Ruwer als "Tor zum Ruwertal" eine Aufwertung erfahren müsse, zumal zwischen gut angelegten Wanderwegen der Verbandsgemeinde Schweich und der Verbandsgemeinde Ruwer eine Lücke bestehe.

Ein Wanderwegenetz steigere nicht nur die Attraktivität im Bereich des Tourismus, sondern auch den Wohnwert des Ortsteiles Ruwer, verbunden mit einer Belebung der örtlichen Wirtschaftsbetriebe.