Sachschaden durch Eisenkette auf der Fahrbahn

Sachschaden durch Eisenkette auf der Fahrbahn

Newel. (red) Eine Eisenkette auf der Bundesstraße 51 bei Newel hat zu einem Verkehrsunfall geführt. Wie die Polizei mitteilte, war eine Autofahrerin am Montagabend gegen 22.30 Uhr in Fahrtrichtung Trier auf der B 51 unterwegs.

Auf ihrer Fahrt übersah sie eine Eisenkette, die auf der Fahrbahn lag. Als die Frau mit ihrem Wagen über die Kette fuhr, beschädigte das Eisen den Unterboden des Fahrzeugs. Wie die Eisenkette auf die Straße gelangte, ist laut Polizei derzeit noch nicht bekannt.

Hinweise an die zuständige Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/97793200