1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Sandra Klinkhammer in der Heimat

Sandra Klinkhammer in der Heimat

Trier/Neuerburg. Was braucht man für ein gutes Konzert? Starke Songs, eine punktgenau spielende Band und eine Frontfrau, die mit ihren Talenten umzugehen weiß: Das alles war zu erleben beim Auftritt der Sängerin und Klarinettistin Sandra Klinkhammer und ihrer Mitspieler im kleinen, gut gefüllten Saal der Tufa.

Das Konzert war der Heimat-Auftakt der in Trier geborenen und in Neuerburg aufgewachsenen Musikerin zu ihrer aktuellen Tournee "Engelszungen", die sie unter anderem noch nach Hamburg und Berlin führen wird. Sie stellt daebi ihre neue CD vor. "Trier ist der Auftakt", sagt die Musikerin. Schließlich sei sie dort geboren, "im Mutterhaus, Sonntagabend um 18.10 Uhr!" Drei Jahre lang hat die Sängerin und Klarinettistin mit ihrer Band an ihren Songs gefeilt. (fpl)/TV-Foto: Fritz-Peter Linden