Sanierung der Zurmaiener Straße

Sanierung der Zurmaiener Straße

Trier. (red) Nach Angaben des Tiefbauamts beginnen am Dienstag, 19. August, die Arbeiten zur Fahrbahnsanierung in der Zurmaiener Straße. Stadtauswärts zwischen der Alten Zurmaiener Straße und der Abfahrt Zeughausstraße werden kaputte Abschnitte instand gesetzt.

Dafür wird die rechte Fahrspur vom Ende der Auffahrt Alte Zurmaiener Straße bis zum Beginn der Abfahrt Zeughausstraße bis Donnerstag, 21. August, 7 Uhr, gesperrt. Die Zurmaiener Straße ist somit stadtauswärts nur einspurig befahrbar.

Mehr von Volksfreund