Santé! Mosel-Rieslig trifft auf Chablis

Longuich. Heimischen Mosel-Riesling und Weißweine aus dem burgundischen Chablis genießen - und viel Wissenswertes erfahren: Dazu haben die Gäste eines Informationsabends mit Weinprobe am Samstag, 16. April, ab 19.30 Uhr im Festsaal des Gasthauses Haubrich in Longuich Gelegenheit. Erfahren werden die Gäste etwa, wo die Besonderheiten der Weine im Hinblick auf das Klima, die Anbaumethoden oder im Marketing liegen.

Spannend wird auch sein, zu erfahren, welche Unterschiede es zwischen dem deutschen und dem französischen System der Qualitätseinstufung gibt. Zwei Referenten werden den Gästen Wissenswertes vermitteln: ein Fachmann aus Chablis sowie Stephan Reuter, Leiter des Weinbauamtes Wittlich. Eine Weinprobe ergänzt die Theorie: Jeweils sechs Weine aus den beiden Regionen können die Gäste genießen - je einen typischen, einen sortentypischen und vier klassifizierte Weine. kat

Karten gibt es bei der Tourist-Info (E-Mail: mosel@touristinfo-schweich.de, Telefon 06502/93380), beim Café Laurentius in Longuich (Telefon 06502/930634) und bei der Tourist-Info Longuich-Kirsch (E-Mail: longuich@roemische-weinstrasse.de, Telefon 06502/1716). Der Eintritt kostet im Vorverkauf 15 Euro, an der Abendkasse 17 Euro.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort