Sattelzug kollidiert mit Pfosten und fährt weiter

Polizei : Sattelzug kollidiert mit Pfosten – Fahrerflucht

Ein Verkehrsunfall hat sich laut Polizei am Dienstag, 30. Juli, gegen 12.30 Uhr auf der Brückenstraße/L 42 in Ralingen ereignet. Der Fahrer einer Sattelzugmaschine fuhr aus der Fahrtrichtung Rosport/Luxemburg kommend über die Sauer in Richtung Ralingen.

Beim Befahren einer Rechtskurve direkt hinter dem Grenzübergang kollidierte der Sattelzug mit einem Begrenzungspfosten, so dass dieser aus der Verankerung gehoben wurde. Laut Angaben eines Zeugen musste der Fahrer mehrfach rangieren, um überhaupt um die Kurve fahren zu können. Bei dem Auflieger handelte es sich um einen weißfarbenen mit roter Aufschrift von Telefonnummern und einem ausländischem, vielleicht aus Litauen stammenden Kennzeichen. Der Fahrer der Sattelzugmaschine setzte im Anschluss seine Fahrt fort.

Zeugenhinweise an die Polizei unter Telefon 0651/9779-3200.

Mehr von Volksfreund