Schätze aus Weinkellern

TRIER. (red) Mit der Präsentation von "Kostbarkeiten und Schätzen aus den Kellern der Weinanbaugebiete in Rheinland-Pfalz" beteiligt sich der Förderverein der Stadtbibliothek am 15. Mai am Landesgartenschau-Programm.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Rokokosaal des Kurfürstlichen Palais. Moderatoren der Weinprobe sind Claus Piedmont und die deutsche Weinprinzessin Lisa Edling. Außerdem präsentieren Bibliotheksdirektor Professor Gunther Franz und Archivar Bernhard Simon bibliophile Zeitzeugnisse und Dokumente zu 1200 Jahren Weinkultur. Anmeldung: Gesellschaft der Freunde und Förderer der Stadtbibliothek, 0651/ 976 444 26, E-Mail foerderverein@trier.de.