Schau der Langohren

TRIER. (red) Der Rassekaninchenzuchtverein RN 14 Trier-Heiligkreuz veranstaltet am Wochenende, 27./28. November, die Kreisschau der Rassekaninchenzüchter des Kreisverbandes Trier-Saarburg.

Die Ausstellung findet in einem Zelt sowie der neuen Gymnastikhalle hinter der Grundschule Heiligkreuz an der Rotbachstraße statt. Sie ist geöffnet am Samstag ab 10 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr. 22 Züchterinnen und Züchter zeigen rund 120 Alttiere aus 20 verschiedenen Rassen und Farbenschlägen. Die Palette reicht vom neun Kilogramm schweren deutschen Riesenkaninchen bis zum weniger als zwei Kilogramm leichten Farbenzwergkaninchen. Die Besucher können sich durch Bild und Text an übersichtlichen Schautafeln informieren. Zwei Preisrichter aus dem Landesverband Saar bewerten die Tiere. Außerdem werden die beste Häsin und der beste Rammler bei den Alt- und bei den Jungzüchtern prämiiert. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Eintritt frei.