1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Schienenarbeiten ab 15. Juli zwischen Trier und Wittlich: Welche Züge fallen aus, welche fahren?

15. Mai bis 2. Juli : Schienenarbeiten zwischen Trier und Wittlich – Diese Züge fallen aus

Wegen Arbeiten am digitalen Stellwerk wird der Zugverkehr zwischen Trier und Wittlich vom 15. Mai bis zum 2. Juli eingeschränkt. An zwei Tagen sollen die Züge komplett ausfallen. Alle Fahrzeiten im Überblick.

Passend zum geplanten 9-Euro-Ticket, dass ab Juni günstige Fahrten im Regionalverkehr ermöglichen soll, müssen sich Bahngäste auf der Strecke zwischen Wittlich und Trier ab diesem Sonntag in Geduld üben. In der Zeit vom 15. Mai bis zum 2. Juli kommt es wegen Bauarbeiten am digitalen Stellwerk Koblenz-Trier zu Einschränkungen im Schienenverkehr.

Welche Züge von den Ausfällen betroffen sind

Betroffen sind die Linien RE1 von Koblenz nach Mannheim, RE11 von Trier nach Luxemburg, RB 81 von Trier nach Koblenz und RB 82 von Trier nach Perl. Für die ausfallenden Züge soll es laut der Deutschen Bahn jedoch Ersatzverkehr geben.

Ganztägige Sperrungen am 15. Mai und 12. Juni

Zum Start der Arbeiten am Sonntag, 15. Mai, wird die Strecke zwischen Wittlich und Trier ganztägig gesperrt. In dieser Zeit sorgen Ersatzbusse für die nötigen Verbindungen. Dies gilt auch für den 12. Juni, an dem alle Fahrten von der Schiene auf die Straße verlegt werden. Die Deutsche Bahn weist darauf hin, dass Fahrräder im Schienenersatzverkehr nicht mitgenommen werden können.

Einschränkungen in der Frühschicht

In der Zeit von Dienstag, 24. Mai, bis einschließlich Freitag, 27. Mai, werden die Fahrten von jeweils 0 Uhr bis 7.15 Uhr gestrichen und durch Schienenersatzverkehr bedient. Dasselbe gilt von Dienstag, 14. Juni, bis Samstag, 18. Juni, und von Dienstag, 28. Juni, bis Samstag, 2. Juli, jeweils von 0 Uhr bis 6 Uhr.

Geänderte Fahrzeiten und Haltestellen

Für den gesamten Zeitraum vom 15. Mai bis zum 2. Juli gelten außerdem andere Fahrzeiten im Schienenverkehr. Diese sollten am besten im Voraus online überprüft werden. Eine Übersicht der Verbindung finden Sie hier. Zusätzlich werden manche Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht direkt an den jeweiligen Bahnhöfen liegen.