1. Region
  2. Trier & Trierer Land

"Schlacht bei Klausen" zieht nach Trier

"Schlacht bei Klausen" zieht nach Trier

Vor rund 280 Jahren trafen die Armeen der europäischen Mächte bei Klausen unweit von Trier aufeinander, als es um die polnische Thronfolge, aber auch um viel weitergehende Interessen ging. Diese heute fast vergessenen Verwicklungen rekonstruiert die Ausstellung "Der Krieg an der Mittelmosel und im Hunsrück 1734/1735 - 280 Jahre Schlacht bei Klausen" in der Universitätsbibliothek Trier, die am Donnerstag, 31. März, um 18.15 Uhr eröffnet wird.

red