Schlauchboot treibt auf der Mosel

Schlauchboot treibt auf der Mosel

Ein Schlauchboot hat am Samstagabend für einen Großeinsatz von Rettungskräften auf der Mosel bei Ensch gesorgt. Ein Anrufer teilte per Notruf mit, dass auf der Mosel ein Schlauchboot treibe und es von den Insassen keine Spur gäbe.

Sofort wurden mehrere Feuerwehren alarmiert. Zusätzlich flog der Rettungshubschrauber Christoph 10 die Mosel von Ensch bis Detzem ab. Nach einiger Zeit konnte Entwarnung gegeben werden. Das Boot gehörte zu einem in der Nähe gelegenen Zeltlager. Vermisst wurde niemand, nach kurzer Zeit wurde der Einsatz beendet. Neben dem Hubschrauber waren die Polizeiinspektion Schweich sowie die Feuerwehren aus Ensch, Klüsserath und Schweich im Einsatz.red