Schmuck und Bargeld im fünfstelligen Bereich entwendet

Schmuck und Bargeld im fünfstelligen Bereich entwendet

Einbrecher haben in der Schützenstraße in Trier wertvollen Schmuck und Bargeld entwendet. Am Donnerstag, 6. März, verschafften sich die Täter zwischen 7.30 und 10.30 Uhr auf unbekannte Weise Eintritt in der Hausinnere und hebelten anschließend die Wohnungsabschlusstüren von zwei Wohnungen auf.


Bei dem Einbruch wurden mehrere wertvolle Uhren, unter anderem der Marke "Breitling", ein mit Edelsteinen besetzter Dolch aus dem Zweiten Weltkrieg (Sammlerstück) und zwei volle Schmuckkästen, mit Schmuck der Marke "Konplott" gestohlen. Der entstandene Schaden liegt im fünfstelligen Euro-Bereich. red
Die Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge und Hinweise auf das Diebesgut, Telefon der Kriminalinspektion Trier 0651/9779-2290.