1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Schnaps fängt in Brennerei Feuer

Schnaps fängt in Brennerei Feuer

In einer Schnapsbrennerei in Welschbillig-Ittel hat es am Montagnachmittag gebrannt. Verletzt wurde niemand.

Schnaps fängt in Brennerei Feuer
Foto: Agentur Siko
Schnaps fängt in Brennerei Feuer
Foto: Agentur Siko

Nach Auskunft der Polizei war gegen 16.50 Uhr beim Umfüllen in einer Destillerie in der Hofweilerer Straße in Welschbillig-Ittel Schnaps verschüttet worden. Der Hauseigentümer alarmierte sofort die Feuerwehr. Die Erstlöscharbeiten übernahmen Malteser-Rettungsassistenten aus Welschbillig und die Feuerwehr. Kurze Zeit später trafen weitere Wehren ein. Der Brand hatte mittlerweile den Dachstuhl erreicht.

Weitere Wehren wurden alarmiert. Laut Kreisfeuerwehrinspektor Christoph Winckler hätte es leicht zu einem Großbrand kommen können, da Alkohol sehr schnell entflammbar ist. Nach kurzer Zeit hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle. Anschließend wurden noch vereinzelte Glutnester gelöscht.

Verletzt wurde niemand. Die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte die Polizei am Abend noch nicht beziffern, die Ermittlungen laufen noch. Im Einsatz waren die Polizeiinspektion Schweich, der Malteser Hilfsdienst Welschbillig sowie die Feuerwehren aus Ittel, Hofweiler, Welschbillig, Möhn, Kordel, Newel und die Wache 2 der Berufsfeuerwehr Trier. red/siko