Schnelle Festnahme nach Raubüberfall auf Tankstelle in der Ostallee

Trier · Die Polizei hat die Tatverdächtigen, die am 14. Dezember die Tankstelle in der Trierer Ostallee überfallen haben, ermittelt. Es handelt sich um zwei 23- und 17-jährige Männer aus Trier. Gegen die beiden Männer wurde Haftbefehl erlassen.

Schnelle Festnahme nach Raubüberfall auf Tankstelle in der Ostallee
Foto: Agentur Siko

(red/dpa) Die Tatverdächtigen konnten laut Polizei und Staatsanwaltschaft mit Hilfe von Zeugen ermittelt werden. Nach Vernehmungen mehrerer Zeugen und Durchsuchungen in der vergangenen Woche wurde Beweismaterial sichergestellt und der Tatverdacht erhärtet.

Der 17-Jährige wurde bereits festgenommen und in die Jugendstrafanstalt Wittlich gebracht. Der 23-Jährige ist noch auf der Flucht. Die Polizei fahndet nach ihm.

Die beiden Männer sollen den Überfall am 14. Dezember mit einer Schusswaffe begangen und dabei eine dreistellige Geldsumme erbeutet haben.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort