Schnuppertag

TRIER. (red) Interessierte Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen, die im kommenden Schuljahr in die fünfte Klasse aufgenommen werden möchten, haben die Gelegenheit, zusammen mit ihren Eltern an einem Schnuppernachmittag die Schule kennen zu lernen.

Hierzu lädt das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium (FWG) für Montag, den 13. November, um 16 Uhr ein. Neben einer Information über die schulischen Angebote können die Neugierigen zuschauen oder auch mitmachen bei zahlreichen Aktivitäten der Orientierungsstufenschüler, die einen Einblick geben sollen in die Schwerpunkte der unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Arbeit. Für Gespräche stehen außerdem die Orientierungsstufenleiterin sowie Kollegen des FWG zur Verfügung.