Schüler aus aller Welt zu Gast in Trierer Familien

Schüler aus aller Welt zu Gast in Trierer Familien

Trier Zehn Gastschüler aus Asien, Australien und Südamerika haben über die gemeinnützige Schüleraustausch-Organisation AFS Trier erkundet. Während ihres Aufenthalts haben sie bei deutschen Familien gelebt und so einen intensiven persönlichen Kontakt zur Stadt und den Einwohnern bekommen.

Viele der Schüler haben schon feste Pläne gemacht, spätestens zum Weihnachtsmarkt wieder an die Mosel zu kommen und ihre Gastfamilien zu besuchen. (red)/Foto:privat

Mehr von Volksfreund