1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Schüler bringen Sternstunden

Schüler bringen Sternstunden

Traben-Trarbach (doth) Luis Müllers (6. Klasse) sagt zur jüngsten Aktion der Realschule plus und der Fachoberschule Traben-Trarbach: "Es hat mich gefreut, dass ich Kindern in Nairobi helfen kann, damit sie genauso zur Schule gehen können wie wir." Lena Herden (8. Klasse) findet es gut zu helfen: "Geld für Schulen ist in Entwicklungsländern extrem wichtig, weil sie Geld kosten und auch die Schuluniform bezahlt werden muss.

" Sternstunden für andere heißt die Spendenaktion, bei der seit dem Schuljahr 2010/2011 rund 18 000 Euro zusammengekommen sind. Lehrerin Caroline Schneider koordiniert die Aktionen der 300 Schüler.
Wenn Sie, liebe Leser, die Schüler der Realschule und Fachoberschule Traben-Trarbach zum Respekt-Preisträger im Mai wählen wollen, rufen Sie an und stimmen Sie unter der Rufnummer 0137/ 8226675-01* oder online unter <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de/respekt" text="www.volksfreund.de/respekt" class="more"%> ab.