1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Schüler der Meulenwald-Schule übergeben Willkommenspakete

Schüler der Meulenwald-Schule übergeben Willkommenspakete

Die Klasse 5 der Meulenwald-Schule mit ihrer Lehrerin Anika Biwer hatte sich im Religionsunterricht mit dem Thema eigene Ängste und Hoffnungen sowie mit der Flüchtlingssituation beschäftigt. Aus diesem Grund konnten sich die Schüler besser in die Lage dieser Menschen, insbesondere die der Kinder, hineinversetzen.

Daraufhin entstand die Idee, Willkommens-Pakete für die Flüchtlingskinder zu packen. Die Schüler trennten sich von gut erhaltenen, kaum genutzten Spielsachen und teilten ihre Süßigkeiten. Zudem gab es noch Kleidung für die Pakete.
Inzwischen haben die Schüler einige Pakete an Bewohner des Schweicher Container-Dorfs übergeben. Die restlichen werden an Familien verteilt, die in den umliegenden Dörfern untergebracht sind. Im Frühjahr ist ein Gegenbesuch geplant. red