1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Schüler des Friedrich-Spee-Gymnasiums Trier offenbar infiziert

Corona-Fall : Schüler des Friedrich-Spee-Gymnasiums Trier offenbar infiziert

Wie der TV aus dem Umfeld des Friedrich-Spee-Gymnasiums erfuhr, gibt es dort einen ersten Corona-Fall. Ein Schüler der achten Klasse soll ich mit dem Virus infiziert haben.

Eine offizielle Bestätigung steht noch aus. Lehrer und Eltern wurden nach TV-Informationen am Samstagnachmittag informiert. Die Kreisverwaltung Trier-Saarburg veröffentlichte am Samstag keine Pressemitteilung mit aktuellen Zahlen der Stadt Trier und dem Kreis Trier-Saarburg.

Für die Klasse und die dort unterrichtenden Lehrer des positiv getesteten Schülers, die Klasse des Geschwisterkindes und die weiteren Klassen der Stufe 8 soll TV-Informationen zufolge am Wochenende zunächst eine häusliche Quarantäne angeordnet worden sein.

Zuvor wurden bereits Corona-Fälle am Friedrich-Wilhelm-Gymnasium, der Grundschule am Dom, am Humboldt-Gymnasium und der Realschule plus in Ehrang gemeldet.