Schüler feiern Advent

TRIER-EHRANG. (red) Die Schüler der Ehranger Grundschule hatten zu einer Adventsfeier in die Pfarrkirche eingeladen.

Eine gute Stunde lang wurden die Zuhörer mit einem abwechslungsreichen Programm durch die Schüler aller Klassenstufen erfreut. So waren Gedichte, ein Winter-Abc, eine Weihnachtsgeschichte sowie ein Lichterzug mit den jeweiligen Klassenlehrern eingeübt worden. Der Kinderchor unter der Leitung von Reinhold Neisius sang alte und neue Weihnachtslieder. Unterstützt wurde der Chor durch das Schulorchester, das sich durch eine Vielzahl von eingesetzten Instrumenten wie den unterschiedlichsten Flötenarten, Orff-Instrumenten, Klarinetten und einem Fagott hervortat. Christine Spies, die die Verantwortung für das Orchester hat, wusste die vielfältigen Begabungen und Interessen ihrer alle zwei Jahre wechselnden Schützlinge geschickt und gut einzusetzen und zu fördern. Insbesondere beim "Little Drummer Boy" konnten alle ihr Können unter Beweis stellen. Wie große Künstler gaben Chor und Orchester am Ende die von ihnen geforderten Zugaben.