Schüler fördern

TRIER. (red) Der Trierer Ausländerbeirat kann dank eines Zuschusses der Nikolaus-Koch-Stiftung ab Montag, 6. November, wieder kostenlosen Förderunterricht für ausländische Schulkinder in Kooperation mit dem regionalen Caritasverband anbieten.

Geplant sind jeweils dreimal pro Woche Weiterbildungen für Schüler ohne oder mit geringen Deutschkenntnissen sowie ein Lese- und Aufsatzkurs zweimal pro Woche. Anmeldungen sind möglich in der Geschäftsstelle des Ausländerbeirats im Rathaus, die am Dienstag, 31. Oktober, und Donnerstag, 2. November, 13 bis 15 Uhr, sowie am Freitag, 3. November, 9 bis 11.30 Uhr, geöffnet ist.