Schulbesuch aus Polen

TRIER. (red) Der polnische Bildungskurator der Woiwodschaft Oppeln, Francizek Minor, besucht in dieser Woche mit einer polnischen Delegation mehrere Schulen in Rheinland-Pfalz. Es ist Gast der für die Schulaufsicht zuständigen Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD).

Die polnische Woiwodschaft Oppeln ist eine Partnerregion des Landes Rheinland-Pfalz. Ein Aspekt dieser Partnerschaft ist ein regelmäßiger Austausch der Schulaufsichts-Behörden. Das Programm der polnischen Delegation sieht unter anderem einen Besuch des Auguste-Viktoria-Gymnasiums und der Wilhelm-Cüppers-Schule, Landesschule für Gehörlose und Schwerhörige, in Trier vor. Die Besuche der unterschiedlichen Schulen runden Gespräche mit Vertretern der Schulaufsicht und des Ministeriums ab.