Schule geht wieder los

TRIER. (red) Für die Fünft-Klässler des Max-Planck-Gymnasiums beginnt der erste Schultag um 8.15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Aula. Nachdem die Klassenleiter das Wesentliche geregelt haben, können die Kinder um 10.15 Uhr abgeholt werden.

Am Dienstag findet die zweitägige Sextaner-Einführung statt. Für die sechsten bis 13. Klassen beginnt der erste Schultag um 7.50 Uhr. Die Klassen sechs, acht, neun und zehn sollen gleich in ihre Klassenräume gehen. Die Raumverteilung hängt an den Eingängen des Neubaus aus. Schüler der Stufe sieben treffen sich im Musiksaal. Die Kurseinteilung für die Stufe Elf wird ausgehängt.