| 20:39 Uhr

Schulungsabend für Angehörige in Föhren: Demenz - und jetzt?

Föhren. Seit vier Jahren gibt es in Föhren ein monatliches Betreuungsangebot für an Demenz erkrankte Menschen. "Unter uns" heißt der Treffpunkt, den Ehrenamtliche im Rahmen des Dorfprojektes "Lebendiges Föhren" gestalten.

Für Mittwoch, 23. November, hat die Betreuungsgruppe mit dem Demenzzentrum in Trier eine Schulung zum Thema "Diagnose Demenz: Und jetzt?" im Bürgerhaus Föhren organisiert (ab 19 Uhr, Raum KAB). Dozentin ist Uschi Wihr, pädagogische Leiterin des Demenzzentrums in Trier. Anmeldung im Demenzzentrum Trier, Telefon 0651/4604747, oder in Föhren bei Heidi Heinz, Telefon 06502/99328. red