Schwalbennestmusik mit Danziger Organistin

Schwalbennestmusik mit Danziger Organistin

Im vorletzten Konzert der Reihe "Musik aus dem Schwalbennest" nimmt am Samstag, 1. Oktober, 11.30 Uhr, Hanna Dys aus Danzig am Spieltisch der Trierer Domorgel Platz. Das halbstündige Konzert beginnt mit Hans André Stamms "Rondo alla celtica".

Als Uraufführung ist das "Rondino in fa" von Laura Buschmann (Angela-Merici-Gymnasium Trier) zu hören. Nach Werken von Marian Sawa und Karol Szymanowski endet das Konzert mit einer Prelude von Maurice Duruflé. Auch das Trierer Orgelteufelchen hat wieder einen kurzen Aufritt. red

Mehr von Volksfreund