1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Schwedischer Chor singt in der Liebfrauen-Basilika

Schwedischer Chor singt in der Liebfrauen-Basilika

Zum Unesco-Welterbetag singt am Sonntag, 5. Juni, der schwedische Jugendchor der Fryxellska Skola aus Västerås in der Liebfrauen-Basilika. Um 17 Uhr konzertieren sie dort mit geistlicher Musik und Werken von Michael Praetorius, Henry Purcell, Waldemar Åhlen, Norman Luboff, Karl Jenkins und anderen.

Das Repertoire des Chores reicht von traditioneller geistlicher Musik bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen. Die Konzertreise nach Trier ist die Abschlussfahrt der neunten Klassen. Die Musiklehrerin und Chorpädagogin Ingela Johnsdotter Omnell leitet den Chor seit der vierten Klasse, und die Darbietung in Trier ist das letzte gemeinsame Konzert.
Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. red