1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Verkaufsoffener Sonntag: Schweicher Läden haben am Sonntag geöffnet

Verkaufsoffener Sonntag : Schweicher Läden haben am Sonntag geöffnet

Beim Frühlings-Kreativmarkt am verkaufsoffenem Sonntag, 31. März, in Schweich bieten Menschen aus der Region von 12 bis 17 Uhr Selbstgemachtes an. Unter anderem gehören Handarbeiten wie echte Klöppelarbeiten zum Angebot.

Der Markt wird vom Gewerbeverband Schweich organisiert. Die Stände werden in der Brücken- und Richtstraße gemeinsam mit dem Kinderflohmarkt aufgebaut.

Um Menschen zu helfen, die sich wegen ihres geringen Einkommens nur wenig leisten können, haben Schweicher Geschäftsleute eine Idee entwickelt. In Schweicher Geschäften werden Bäume und Sträucher aufgestellt, an denen bunte Ostereier hängen. Darin sind Wünsche von Kindern und Erwachsenen versteckt, denen es finanziell nicht gut geht. Um die Privatsphäre zu schützen, werden die Wunscheier anonymisiert. Die Wünsche sind meist bescheiden und schon mit einem geringen Betrag zu realisieren wie etwa Kinobesuche, ein neues T-Shirt oder Ähnliches. Kunden können sich ein Wunschei mitnehmen, den Wunsch erfüllen und das Geschenk in dem Laden abgeben, in dem sie das Ei mitgenommen haben. Die Geschäftsleute sorgen dann dafür, dass das Geschenk übergeben wird. Wer nicht selbst etwas besorgen möchte, kann Geld spenden. Partner der Aktion sind der Verein Nachbar in Not aus Schweich und der Orden der Salesianer Don Boscos.

Bei der Aktion „Kinderflohmarkt Schweich“ betreiben Kinder ihre Stände selbst. Sie können sich anmelden oder spontan kommen und einen freien Platz für ihren Stand auswählen. Ansprechpartnerin ist Christa Blang. Sie ist ab 11 Uhr vor Ort. Kinder können auch in ihr Geschäft in der Brückenstraße 87 kommen.

 Informationen und Anmeldung bei Marita Schlöder, Telefon 0151/59974099, E-Mail: marita.schloeder@outlook.de