1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Schweicher Schulchor singt bei Trierer Dom-Nacht

Schweicher Schulchor singt bei Trierer Dom-Nacht

Das Chorprojekt des Schweicher Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums erfährt eine Neuauflage in der langen Trierer Dom-Nacht am Samstag, 25. April, 20 Uhr. Der Chor hat das Angebot des Bistums erhalten, ein Konzert im Rahmen der Heilig-Rock-Tage zu geben.


"Als Schulchor die Gelegenheit zu bekommen, an so einem geschichtsträchtigen Ort zu singen, begeistert seitdem alle Beteiligten", sagt Musiklehrer Christian Strupp. Neben dem großen Schulchor treten wieder der fast 40-köpfige Projektchor sowie der Aufbauchor der Klassen 5 bis 7 auf. Gemeinsam mit dem Schulorchester werden etwa 130 Akteure des Gymnasiums in der langen Dom-Nacht die Bühne betreten. Froh sei man auch, dass der Pfarrer, Radiosprecher und Schauspieler Johannes Metzdorf-Schmithüsen sich bereiterklärt hat, im Konzert Texte zu rezitieren und mit den Schülern Texte einzustudieren. Ruhige, aber auch kraftvolle Kompositionen aus der Zeit der Romantik bis hin zu aktuellen Hits aus Musical und Pop werden präsentiert.
"Die für die Dom-Nacht speziell illuminierte Bischofskirche wird einen sensiblen Rahmen für unsere berührende Musik bilden", sagt Christian Strupp. sbn