1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Schweizer Dorf Thema in Jahrbuch 2017

Schweizer Dorf Thema in Jahrbuch 2017

Der Bildvortrag über das Schweizer Dorf 1946 bis 1948 auf dem Augustinerhof war eine der großen Zugnummern der Vorstellung des Neuen Trierischen Jahrbuchs (NTJ) im Kurfürstlichen Palais (der TV berichtete). Viele der rund 200 Veranstaltungsbesucher fragten anschließend, ob es den Vortrag von Stadtarchiv-Leiter Bernhard Simon auch in gedruckter Form gibt.

Gibt es derzeit nicht, aber im kommenden Jahr. Er wird in der Jahrbuch-Ausgabe 2017 erscheinen. Der Verein Trierisch hat das Buch traditionsgemäß am Sonntag vorgestellt.
Bernhard Simon hat in städtischen Quellen recherchiert und mit Zeitzeugen gesprochen. Sein Bericht basiert aber auch auf schriftlichen Aufzeichnungen und Fotos der aus Schweizern bestehenden Equipe, die vor Ort die humanitäre Nachkriegs-Hilfsaktion für Trierer Schulkinder sowie junge Mütter und Neugeborene organisierte. Im Rahmen der Schweizer Spende wurden in dem eigens errichteten Barackendorf auf dem Augustinerhof mehr als eine Million Mahlzeiten ausgegeben. rm.