Schwere Zeiten durchlitten

HEILIGKREUZ. (ksm) Regina und Josef Hilzendegin gaben sich vor 60 Jahren in Odessa (Ukraine) das Jawort. Am Sonntag feierten sie im Familienkreis ihre Diamantene Hochzeit und den 80. Geburtstag des Jubilars.

 Auf 60 Ehejahre blicken Regina und Josef Hilzendegin zurück. Zu den Gratulanten zählten Ortsvorsteherin Elisabeth Ruschel und Oberbürgermeister Helmut Schröer.Foto: Ludwig Hoff

Auf 60 Ehejahre blicken Regina und Josef Hilzendegin zurück. Zu den Gratulanten zählten Ortsvorsteherin Elisabeth Ruschel und Oberbürgermeister Helmut Schröer.Foto: Ludwig Hoff

Zu den Gratulanten gehörten Oberbürgermeister Schröer und Ortsvorsteherin Elisabeth Ruschel. Mit Blumenstrauß und Weinpräsent beglückwünschten sie das Ehepaar, auch im Namen des Ministerpräsidenten Kurt Beck. Dabei erinnerte Schröer an das bewegte Leben der beiden.

Regina und Josef Hilzendegin lernten sich 1942 in der Ukraine kennen. Im darauffolgenden Jahr heirateten sie, die erste Tochter wurde geboren. Doch schon 1944 musste die kleine Familie nach Polen auswandern, weil der Krieg immer näher rückte. Josef wurde in die Wehrmacht eingezogen, der Kontakt zu Frau und Kind riss ab. Nach einem halben Jahr in Polen kam Regina nach Deutschland. Die Tochter erkrankte schwer und starb. "Ab da wurde das Leben immer schwieriger", sagt Regina Hilzendegin.

Nach dem Krieg verwiesen die Russen Regina nach Sibirien, wo sie harte Arbeiten verrichten musste. Erst acht Jahre nach Kriegsende erhielt sie einen Brief von ihrem Mann und damit die Gewissheit, dass er noch lebt. Ein Jahr später haben sie sich dann in Kasachstan wiedergesehen.

"Wir haben unser Leben von vorne begonnen, ein Haus gebaut und drei Kinder bekommen", erzählt Regina Hilzendegin. "Wir dachten, wir bleiben für immer. Hier ist unsere Heimat." Doch als die Kinder heirateten und nach Deutschland zogen, entschieden sich Regina und Josef Hilzendegin dazu, ihren Kindern und Enkeln zu folgen. Seit 1993 leben sie nun in Trier. "Wir denken, dass wir jetzt unser Zuhause gefunden haben."