Science Slam in der Volkshochschule am Domfreihof

Science Slam : Science Slam in der Volkshochschule am Domfreihof

Beim Science Slam verwandelt sich trockene Wissenschaft zu Lesebühnen-Pop. Obwohl sie sich noch nicht soetabliert haben wie die sogenannten Poetry Slams, sind die ersten Science Slams fast genauso beliebt.Dabei werden allerdings keine selbstverfassten Kurzgeschichten zum Besten gegeben, sondern wissenschaftliche Themen und Arbeiten populärwissenschaftlich aufbereitet und den Zuhörern schmackhaft gemacht.

Die Referenten haben für ihre Präsentation maximal zehn Minuten Zeit und nur wenige Hilfsmittel zur Verfügung. Die Herausforderung besteht darin, Forschungsprojekte oder Ähnliches einerseits möglichst spannend und unterhaltsam, andererseits aber auch verständlich zu präsentieren.
Wissenschaftliche Arbeiten sollen somit in ihrer Vielfalt transparent und auf humorvolle Weise einem fachfremden Publikum zugänglich gemacht werden.

Der Science Slam mit Boris
Lemmer findet am Freitag, 27. September, 21 Uhr, in der Volkshochschule (VHS) Trier im Raum Nummer 105 am Domfreihof statt.

Mehr von Volksfreund