1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Sechs Verletzte bei Brand im Trierer Hafen

Sechs Verletzte bei Brand im Trierer Hafen

Trier. (red) Bei einem Brand beim Abfallentsorger ART im Trierer Hafen sind gestern Abend sechs Arbeiter verletzt worden. Das Feuer, das gegen 19 Uhr ausbrach, wurde vermutlich von Aluminium-Dosen, wie sie unter anderem für Haarspray verwendet werden, ausgelöst.

Die Dosen befanden sich in gelben Säcken, die in der Presse zerkleinert werden sollten. Dabei kam es zu einer Verpuffung. Die Berufsfeuerwehr und die Löschzüge aus Ehrang und Pfalzel hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Die Verletzten wurden mit Rauchgasvergiftungen in Krankenhäuser gebracht, die Kriminalpolizei ermittelt.