1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Sechstes Trierer Winterkino: Im Frankenturm wird's feurig

Sechstes Trierer Winterkino: Im Frankenturm wird's feurig

Die Tourist-Information beginnt am Freitag, 30. November, mit der sechsten Auflage des Trierer Winterkinos. Gezeigt wird in diesem Jahr "Die Feuerzangenbowle" im Mittelalter-Wohnturm in der Dietrichstraße.

Trier. Zum sechsten Mal wird der historische Frankenturm zum Kinosaal: Vom 30. November bis 29. Dezember veranstaltet die Tourist-Information Trier dort das Winterkino. Gezeigt wird der Kultfilm "Die Feuerzangenbowle". Der Klassiker von 1944 zeigt Heinz Rühmann in seiner Paraderolle: Nach einer Wette kehrt Dr. Johannes Pfeiffer (Heinz Rühmann) freiwillig auf die Schulbank zurück. Seine haarsträubenden Streiche bringen die Pauker auf die Palme und Pfeiffer (mit drei F) verknallt sich in Eva. Passend zum Film gibt es die berühmte Feuerzangenbowle zu trinken (für Kinder gibt es alkoholfreien Kinderpunsch).

Vorstellungstermine: freitags und samstags jeweils um 20 Uhr (Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vorher).

Veranstaltungsort: Frankenturm, Dietrichstraße 6.

Eintrittspreise: Eintrittskarten für die Vorstellungen sind zum Preis von zehn Euro (Erwachsene), acht Euro (Schüler und Studenten) und fünf Euro (Kinder bis 14 Jahre in Begleitung der Eltern) erhältlich. Im Eintrittspreis ist jeweils ein Getränk enthalten.

Karten gibt es in den TV-Service-Centern Trier, Bitburg und Wittlich. red